Pina Colada selbst mixen

Pina Colada selbst mixen
5
(1)

Der Urlaub ist noch in weiter Ferne, allerdings können Sie mit Ihrer Nase schon die frische Meeresluft riechen, von blauem Himmel und Cocktails davon träumen, wie Sie mit einem Cocktailglas und rhythmischer Musik am Pool liegen.

Cocktails assoziieren wir mit Urlaub, mit einem heißen Flirt, einem Abend mit den Freundinnen an der Bar und mit vielen weiteren tollen Momenten. Doch wollen Sie wirklich auf tolle Momente warten? Oder wollen Sie diese lieber herbeirufen. Vielleicht haben feiern Sie im Sommer Geburtstag und laden zu einer Gartenparty ein, oder aber Sie brauchen das passende Getränk um mit der Freundin in Erinnerung zu schwelgen und aus ganzem Herzen zu lachen. Ein Cocktail ist auch die richtige Wahl, wenn Sie ihrer Frau einen wohltuenden Abend gönnen und sie ein wenig verwöhnen wollen.

Ganz gleich, woran Sie denken, ein Cocktail ist immer die richtige Wahl.

Mit Pina Colada machen Sie nie etwas falsch

Um die kostbaren Momente öfter erleben zu dürfen, müssen Sie sich das Urlaubsfeeling nach Hause holen. Verzichten Sie nicht auf Köstlichkeiten und nutzen Sie saisonale Früchte. Erleben Sie das pure Geschmackserlebnis.

Doch zunächst entscheiden Sie sich für Ihren Wunschcocktail. Sie können sich schlecht entscheiden? Dann lassen Sie uns Ihnen helfen. Denn mit Pina Colada treffen Sie nie eine falsche Wahl. Es ist der Klassiker unter sich, trifft beinahe jeden Geschmack und punktet mit einer köstlichen Scheibe Ananas am Rand.

Cocktail zum Selbermachen

Cremig und frisch zugleich sticht der Pina Colada mit seinen Zutaten heraus.
Hierfür benötigen Sie nicht viel und vor allem müssen Sie sich nicht auf die Suche nach exotischen Zutaten machen, welche Sie in einem normalen Geschäft nie auffindbar machen können. Ganz im Gegenteil, der Pina Colada ist optimal zum selber mixen geeignet.

Zutaten:

4 cl Kokossirup
2 cl Schlagobers
6 cl Rum
8 cl Ananassaft
1 Ananasscheibe
2 Tropfen Zitronensaft

Cocktail einfach und schnell Zuhause zubereiten

Für die Zubereitung von Pina Colada mischen Sie alle oben aufgeführten Zutaten in einen Shaker und schütteln Sie diesen kräftig für einige Sekunden, sobald er verschlossen ist. Gießen Sie diesen anschließend in ein bauchiges Glas und verzieren Sie dies nun mit einer Scheibe Ananas am Rand des Glases. Als kleiner Tipp: Sie können für den optimal fruchtigen Geschmack noch eine pürierte Scheibe Ananas hinzufügen, bevor Sie den Inhalt aus dem Shaker in ein Glas gießen.

Mit dem passenden Zubehör viel Freude an der Zubereitung

Um den Cocktail extra cremig zu bekommen, ist ein Shaker nur zu empfehlen. Durch das Schütteln schäumen die Zutaten auf und werden im Gaumen besonders mundend aufgenommen.

Doch für den Pina Colada können Sie nicht nur einen vernünftig schließenden Shaker aus Edelstahl gebrauchen, sondern zusätzlich ein integriertes Sieb, welches Stückchen von Ananas in Ihrem Cocktail vermeidet. Des Weiteren benötigen Sie einen Messbecher und einen Ausgießer.

Das hochwertige Cocktailshaker Set führt Sie ans Ziel

Sie werden im Handumdrehen Geschmack an der eigenen Zubereitung von Cocktails finden und sich sicherlich an weiteren Kreationen probieren. Um alle Cocktails kreieren zu können und Ihr Zubehör sicher und ordentlich zu verwahren und stets bestens vorbereitet zu sein, empfehlen wir Ihnen daher das hochwertige Cocktailset von Hossejoy.

Genießen Sie es, Ihre Freunde zu verwöhnen und haben Sie gemeinsam Spaß an dem Set und an Ihren Zutaten. Das Set lässt sich im Übrigen auch prima verschenken und ist mit seiner Aufbewahrung aus Bambus ein absoluter Hingucker.

Artikel bewerten

Klicke auf einen Stern um deine Bewertung abzugeben

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bisher wurde der Artikel nicht bewertet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.